Newsletter2018-05-02T13:52:33+00:00

Newsletter

Datenschutz

Die EU-Verordnung Nr. 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) ist mit 25. Mai 2016 in Kraft getreten und nach einer 24-monatigen Frist mit 25. Mai 2018 anzuwenden. Sie vereinheitlicht nun EUweit die Regelungen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen. Die Datenschutz-Grundverordnung gilt ohne staatliche Umsetzungsakte unmittelbar in allen EUMitgliedsstaaten.

In diesem Zusammenhang teilt der RC Pekomo mit, dass die im Zuge des Beitritts zum Verein bzw. der Newsletter-Anmeldung bekannt gegebenen Daten ausschließlich zur Erfüllung des Vereinszweckes (Mitgliederaussendungen und Bewerbung von Veranstaltungen per Post oder E-Mail, Zusendung von Vereinspublikationen per Post oder E-Mail) auf Rechtsgrundlage der Statuten des Vereines verarbeitet und verwendet werden.
Es handelt sich dabei im Wesentlichen um Name, Postadresse und E-Mail-Adresse (gegebenenfalls auch Telefon-/Mobilnummer, Geburtstag und Fotos von Club- oder sonstigen Radsportveranstaltungen). Es besteht keinerlei Absicht, die Daten an Dritte weiterzugeben oder für eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling (Datenanalyse zu Verhalten, Gewohnheiten, Präferenzen…) zu verarbeiten.

Es besteht jederzeit das Recht auf Auskunft (RC Pekomo, 8862 Stadl-Predlitz, radclub@pekomo.at, Tel. 0664 1167924) über die Daten, weiters auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der Daten sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung der Daten und das Recht auf Datenübertragung. Ebenfalls besteht das Recht, gegebene Einwilligungen jederzeit per Post oder mittels E-Mail zu widerrufen.